Kinesiologie Unterwegs

  Learning Enhancement Acupressure Program (LEAP®)

Das Learning Enhancement Acupressure Program (LEAP®) ist eine kinesiologische Methode, die von Dr. Charles T. Krebs entwickelt wurde, der sich nach einem Tauchunfall, zufolge dessen er ab der Hüfte abwärts gelähmt war, für die Kinesiologie zu interessieren begann, nachdem er am eigenen Leib die tiefgreifenden Veränderungen einer kinesiologischen Balance erfahren durfte.

LEAP® wurde während der letzten 30 Jahren entwickelt und fortwährend ausgebaut, wobei Psychologen, Sprachwissenschaftler, Neurologen und andere Gesundheitsexperten zu Rate gezogen wurden. Die LEAP® Techniken beinhalten sehr spezifische Kombinationen aus Akupressur und Formatierungs-Mudras zur Identifikation von Stressblockaden in den einzelnen Gehirnregionen, gefolgt von sanften, nicht-invasiven Akupressurtechniken und anderen energetischen Methoden zur Stressauflösung.

Video: Charles T. Krebs, Ph.D., über seine Arbeit, Energiekinesiologie, iLEAP (Englisch)

Dokument (PDF): LEAP: An Innovative Acupressure Approach to Resolving Learning Difficulties (Englisch)